Zimmer mit Aussicht – Bald nicht mehr nur nah dabei, sondern (fast) mittendrin

Schön, wenn sich auf engstem Raum geballte Kreativität vereint. Trotzdem platzte unser Büro fast aus den Nähten. Und das ist fast wörtlich zu nehmen: Der Ausbau ist in vollem Gange, das Dach wurde kurzerhand abgehoben, um eine zusätzliche Etage dazwischen zu schieben. Ganz so, als müsse die Schneiderin am zu eng gewordenen Kleid die Naht auftrennen, um ein weiteres Stück Stoff einzunähen. Dann passt es wieder. Adrett anzusehen, Platz zum Atmen und zu jeder neuen Herausforderung bereit.

Und das Bonbon dazu – jetzt sind wir nicht nur nah am Ammersee, sondern haben diesen auch voll im Blick.