Wohnung Westwood

München-Schwabing 2013



In Schwabing geht beides: eine lebendige Stadt zu spüren und, mit dem Englischen Garten, eine der schönsten Grünanlagen Europas geniessen zu können. ... [mehr]








Wohnung Westwood

 

München-Schwabing 2013

In Schwabing geht beides: eine lebendige Stadt zu spüren und, mit dem Englischen Garten, eine der schönsten Grünanlagen Europas geniessen zu können.

Der Umzug aus der Innenstadt Münchens nach Schwabing - hin zur weltweit größten Parkanlage am westlichen Isarufer - hat für die Stadt liebende Bauherrschaft ihren Traum erfüllt,  mit Wohnung und Garten einen Ruhepol  inmitten der geschäftigen Großstadt zu schaffen.

Die Bauherrin stammt aus der Modebranche und bringt einen hohen Anspruch an Materialität, harmonisches oder auch kontrastreiches Farbenspiel und Oberflächenbeschaffenheit in die Gestaltungkonzeption ein.
Der Bauherr schätzt die “custom-made€ - traditionell maßgeschneiderten Dinge.

So prägte sich der Wunsch nach einer Wohnung mit perfektionierten, maßgeschneiderten Lösungen; eine rauchig-lässige  Atmosphäre schwebt über dem Gesamtkonzept des Innenausbaus.
Von der Grundrissaufteilung, Möbelplanung, Lichtplanung, integrierter Sound - und Fernsehanlage bis zu den Nähten der Sitzkissen wurde in dieser Wohnung  jeder Bereich individuell und in enger Abstimmung mit der Bauherrschaft geplant und umgesetzt.

In Zusammenarbeit mit soliden, präzisen Handwerksfirmen konnte diese Vision so realisiert werden, dass sich die beiden Bauherren in der neuen Wohnung fühlen, wie in einem auf Maß geschneidertem Kleid oder Anzug.









Projektdaten

Architekten: vonMeierMohr Architekten (Innenarchitektur)
a+p Architekten, München (Hochbau)

Projektpartner

Mitarbeit: Henriette Schneider, Dipl. Achitektin
(Innenarchitektur, Mitarbeit  bei Ausführungsplanung mit Ausschreibung)

Fachplaner:
Landschaftsarchitekten: Hubert Wendler Landschaftsarchitekt, München

Firmen/Handwerker: Schreiner: Stonner IP, AugsburgSound und TV Installation: N-Line Lautsprechermanufaktur, DiessenLicht: Markus Widmann Licht, MünchenElektro: Felix Bluhm Elektro, ZornedingSystem-Integrator / Bus-System:EIB-TECH, Helmut Lintschinger, AndechsVorhänge: Deco & Raum Waltraut Amrehn, GrafingNaturstein Küchenarbeitsplatte: natursteinmanufactur TL_two GmbH, KembergTrockenbau: Birkmeier Akkustik und Trockenbau, Eresing

Projektdarstellung:
Fotografie: Hans Engels, München